Projektpublikationen

Hier können die wichtigsten Veröffentlichungen zu abgeschlossenen Verbundprojekten abgefragt werden.

Kompetenzmanagement in Organisationen

Autor: Ahrens, D.; Bornewasser, M.; Bullinger-Hoffmann, A.C.; Frerichs, F.; Hasebrook, J.; Hoppe, A.; Janneck, M.; Kauffeld, S.; Molzberger, G.; Schletz, A.; Zinn, B.
Publikationsart: Buch
Herausgeber: Bullinger-Hoffmann, A.C.; Bornewasser, M.; Frerichs, F.; Hoppe, A.; Molzberger, G.; Schletz, A.
Verlag: Springer Verlag
Jahr: 2017
ISSN: 2522-8102
Internet: https://www.springer.com/series/15234?detailsPage=titles
Beschreibung: Buchreihe mit insgesamt 7 Bänden



Zugehörige Verbundprojekte

Altersdiverse Mitarbeiter-Tandems für mobiles kontextsensitives Kompetenzmanagement in der Energieberatung am Beispiel Smarter Technologie (StaySmart)

Altersgerechte und -übergreifende Fachkräfteentwicklung in Hochtechnologie-Clustern am Beispiel Optischer Technologien und Mikrosystemtechnik in Berlin und Brandenburg (AlFaClu), Teilvorhaben Analyse von Kompetenzprofilen

Altersübergreifendes Resilienz-Management (RESILIRE), Teilvorhaben Betriebliche Entwicklung eines ganzheitlichen Resilienz-Managements

Arbeitsprozessintegrierte Kompetenzaktivierung und -entwicklung in der Pflege (AKIP), Teilvorhaben Praxisbezogener Konzeptaufbau und -erprobung im Krankenhaus

Arbeitsprozessorientierte Kompetenzentwicklung für den Hafen der Zukunft (ArKoH), Teilvorhaben Anforderungsanalyse und experimentelle Erprobung

Assistenzsystem zum demografiesensiblen betriebsspezifischen Kompetenzmanagement für Produktions- und Logistiksysteme der Zukunft (ABEKO), Teilvorhaben Analyse- und Modellierungsmethoden

Berufliche Professionalität im produzierenden Gewerbe (Brofessio), Teilvorhaben Entwicklung eines Konzepts für arbeitsprozessbasierte Kompetenzentwicklung durch mediengestützte Arbeits- und Lernprojekte (Medi-ALP)

Berufswege und vorausschauende, nachhaltige Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft (BePeSo) Teilvorhaben Bedarfsanalyse, Erprobung und Evaluation der PE-Instrumente

Entwicklung einer Online-Intervention zur Förderung von Arbeitsgestaltungs- und Gesundheitskompetenz bei selbst gestalteten Arbeitsbedingungen (EngAGE), Teilvorhaben Erprobung der betrieblichen Einführungsstrategie

Erfahrungsgeleitetes Lernen durch Arbeit. Lernförderliche Arbeitsgestaltung bei qualifizierter, selbstverantwortlicher Arbeit (LerndA), Teilvorhaben Gestaltung lernförderlicher Arbeitsstrukturen

Flexibilisierung durch dynamisches Personal- und Kompetenzmanagement für wissensintensive Dienstleistungen (FLIP), Teilvorhaben Entwicklung eines integrierten dynamischen Kompetenzmanagements für die IKT-Wirtschaft

Fortschritt durch aktive Kollaboration in offenen Organisationen - Lebensphasen-adäquates Kompetenzmanagement (Rakoon), Teilvorhaben Digitales Lernspiel (Prototyp) zur Vermittlung einer offenen Organisation

Für das Prozessmanagement Kompetenzen arbeitsprozessintegriert entwickeln (PM-Kompare), Teilvorhaben Anforderungsspezifikation, Konzeption und Evaluierung von Maßnahmen für die arbeitsprozessintegrierte Kompetenzentwicklung

Handel kompetent! - Demografie-sensibles Kompetenzmanagement für KMU durch begleitete, situationsadaptive und innovative technologiegestützte Lernformen, Teilvorhaben Entwicklung eines Kontextmodells für situationsadaptives

Integrierte Kompetenzentwicklung im Handwerk: regional, branchenspezifisch, betrieblich, individuell (In-K-Ha), Teilvorhaben Optimierung des Anerkennungsprozesses von im Arbeitsleben erworbenen Kompetenzen

Kompetenzmanagement für die Facharbeit in der High-Tech-Industrie (PROKOM 4.0), Teilvorhaben Bedarfsanalyse für Software-Dienstleistungsunternehmen, die Dienstleistungen für Produktionsunternehmen anbieten (bezogen auf künftige Entwicklung

Kompetenzmanagement zum Aufbau ausländischer Arbeitskräfte zu Fachkräften in der Landwirtschaft (ALFA AGRAR), Teilvorhaben Entwicklung eines Konzepts Integratives Kompetenzmanagement in der Landwirtschaft

Kompetenzorientiertes Unternehmenscoaching für ein nachhaltiges Kompetenzmanagement in KMU (4C4Learn), Teilvorhaben Entwicklung einer Kompetenzlandschaft

Kompetenzvernetzung für Wertschöpfungschampions durch soziale Medienumgebungen (ChampNet), Teilvorhaben Analyse und Verbesserung des Technologie-Früherkennungsprozesses durch plattformgestützte Kompetenzvernetzung

Lebensphasenorientiertes Kompetenzmanagement und Arbeitsgestaltung im Bereich industrieller Dienstleistungen (EPO-KAD), Teilvorhaben Kompetenzdiagnostik und ServiceLernLab zum Kompetenztransfer

Modulares Kompetenzmanagement - Nachhaltiger Kompetenzerwerb in der betrieblichen Praxis ((KM³), Teilvorhaben IT-Umsetzung und -koordination

Praxisgeeignetes Konzept zur arbeitsprozessintegrierten Kompetenzentwicklung in heterogenen Lernkonstellationen sowie Modell zur Kompetenzentwicklungsbegleitung (iLInno), Teilvorhaben Abteilungsübergreifende betriebliche Kompetenzentwicklu

Prozessintegrierte Kompetenzentwicklung durch Lernen in Organisationen (PIKOMA), Teilvorhaben Kompetenzfördernde Gestaltung von Arbeitsumwelten und -abläufen in einer Kommunalverwaltung im demografischen Wandel

Reputationskompetenz von Mitarbeitenden im arbeitsprozessintegrierten Umgang mit sozialen Medien (Webutatio), Teilvorhaben Entwicklung eines Blended-Learning Konzeptes für die Vermittlung von Reputationskompetenzen in Sozialen Medien

Ressourcenschonendes Arbeiten in der industriellen Forschung und Entwicklung (ReFo), Teilvorhaben Individuelle Ressourcenkompetenz von FuE-Personal stärken

Sicherung der ärztlichen Kompetenzkontinuität im demografischen Wandel (Facharzt Plus), Teilvorhaben Forschung zu Fachberatung und Umsetzungsbegleitung

Strategisches Kompetenzmanagement in nichtforschungsintensiven KMU des Verarbeitenden Gewerbes (StraKosphere), Teilvorhaben Entwicklung eines strategischen Planungsinstruments

Vernetzung und Zukunftsorientierung in der Erforschung des betrieblichen Kompetenzmanagements im demographischen Wandel (InDeKoNavi), Teilvorhaben Identifikation zukünftiger Trends und Identifikation von Netzwerkstrukturen

Wandlungsfähiges, marktplatzbasiertes Kompetenznetzwerk für die Automobil- und Zuliefererindustrie (PLUG+LEARN), Teilvorhaben Analyse und Sicherung der nachhaltigen Kompetenzentwicklung im PLUG+LEARN-Marktplatz

Zielgerichtete, altersstrukturgerechte Vermittlung arbeitsplatzbezogener Kompetenzen (ZielKom), Teilvorhaben Entwicklung eines Konzepts zur demografieorientierten Vermittlung produktionsrelevanter Kompetenzen unter Berücksichtigung von Dem

Projektträger

Projektträger Karlsruhe (PTKA)
Produktion, Dienstleistung und Arbeit
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

+49 (0)721 608-25281
+49 (0)721 608-992003

info@ptka.kit.edu
Standort Dresden
PTKA

Ansprechpartner

Sekretariat Karlsruhe

Susanne Zbornik

+49 (0)721 608-25281
susanne.zbornik@kit.edu

Sekretariat Standort Dresden

Heike Blumentritt

+49 (0)721 608-31435
heike.blumentritt@kit.edu